Aufstieg Perfekt!

 

TC Schlat 2 – TC Neidlingen 1

Schon ein Spieltag vor Schluss sicherten sich die Herren 2 des TC Schlat die Meisterschaft und steigen somit in die Bezirksklasse auf. Im Duell gegen den Tabellen zweiten reichte ein 6-3 Sieg. Trotz eines Ersatzspielers an Nummer 1 bei Neidlingen wurde ein klarer Sieg eingefahren.

An Nummer 1 spielte an diesem Tag Fabian Anders. In einem Krimi besiegte er seinen Gegner mit 10-8 im MTB. An Nummer 2 Spielte Marius Götz. In 2 engen Sätzen behielt Marius die Oberhand. Keinen guten Tag erwischte Tobias Tonn. Er musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben. Philipp Winker, Mimo Jahn und Michael Bauer hingegen gewannen deutlich ihre Einzel. So stand nach den Einzeln nicht nur der Heimsieg fest sondern zugleich auch der Aufstieg!!

Die Herren 2 bleiben weiterhin ungeschlagen auf Erfolgskurs. Am nächsten Spieltag geht es beim direkten Konkurrenten um den Aufstieg.

 

TC Eislingen 2 - TC Schlat 2

Am vergangenen Sonntag musste die noch ungeschlagene zweite Mannschaft aus Schlat zum noch sieglosen TC Eislingen. Die Vorzeichen standen klar auf Auswärtssieg. Der an Nummer 1 Spielende Fabian Anders dominierte seinen Gegner über das ganze Spiel. Folge dessen gewann er klar 6-0 6-0. Ebenfalls ohne Probleme gewannen Philipp Winker und Benjamin Prüll. Gegen den stärksten Gegner an diesem Tag musste Marius Götz antreten. Nach hartem Kampf hatte er nach zwei verlorenen Sätzen das Nachsehen. In der letzten Runde holten Tobias Tonn und Mimo Jahn die beiden letzten Punkte und holten so das wichtige 5-1 für Schlat. So stand nach den Einzeln der Auswärtssieg schon fest.

Einen herben Rückschlag für die Herren 1 gab es gegen TC Heiningen. Ebenfalls ohne Erfolg blieben die Herren 50. Die Herren 2 dagegen bleiben weiterhin auf der Erfolgsspur.

 

TC Schlat 1 - TC Heiningen 1

Am letzten Sonntag stand für unsere erste Mannschaft das erste Heimspiel auf dem Programm. Gegen den bisher ungeschlagenen Dauerrivalen aus Heiningen ging es dabei wohl schon um den Aufstieg in die Bezirksliga. Leider musste der Tc Schlat in diesem wichtigen Spiel auf seinen Kapitän Pascal Kowatzki verzichten, der tags zuvor noch seine Hochzeit gefeiert hatte. Pünktlich um 10 Uhr starteten Jean-Maxim Poupa, Marcel Kroiss und Fabian Anders ihre Einzelspiele bei angenehmem Tenniswetter. Leider erwischte Fabian Anders keinen guten Tag und konnte sein gewohntes Niveau gegen einen druckvoll spielenden Gegner nicht abrufen. Folglich unterlag er mit 2:6 und 3:6. Marcel Kroiss hatte einen sehr unangenehmen Gegner zu bespielen, der nahezu jeden Ball zurückspielen konnte. Letztendlich war der Gegner dem druckvollen Grundlinienspiel von Marcel, der einen starken Tag erwischte, nicht gewachsen. Marcel gewann souverän mit 6:1 und 7:6. Jean-Maxim-Poupa dominierte seinen Gegner von Beginn an mit starken Aufschlägen und druckvollen Volleys. Er hatte das Match bis zum 6:3 und 4:2 voll im Griff, leistete sich dann aber einen kleinen Durchhänger und musste den zweiten Satz mit 4:6 abgeben. Im Matchtiebreak spielte er wieder sehr stark auf und konnte diesen routiniert mit 10:4 für sich entscheiden. Somit stand es 2:1 für den Tc Schlat nach der ersten Runde.

Mit einem dreifach Erfolg starteten die Herren-Mannschaften in die neue Saison.

 

TC Berkheim/Esslingen  - TC Schlat

Vergangen Sonntag trat man zum ersten Spiel der Verbandsspielrunde beim TC Berkheim/Esslingen an. Bei wechselhaften Wetterbedingungen startete man pünktlich mit Jean-Maxime Poupa, Marcel Kroiß und Fabian Anders. Jean-Maxime fand gegen seinen gut aufspielenden Gegner gut ins Spiel und konnte sich nach einer konzentrierten Leistung den ersten Satz sichern. Im 2. Satz steigerte sich sein Gegner deutlich, so dass die Entscheidung im Match-Tie-Break fallen musste. Hier fand Max zu seinem konzentrierten Spiel des ersten Satzes zurück und gewann den Match-Tie-Break mit 10:6. Der Neuzugang Marcel Kroiß wechselte vor der Saison vom TC Süßen nach Schlat und konnte direkt beim Debüt sein Können unter Beweis stellen. Nach einem nervösen Start hatte er seinen Gegner gut im Griff und konnte das Spiel in 2 Sätzen für sich entscheiden. Für eine Überraschung sorgte Fabian Anders, der seinem Gegner keine Chance ließ und einen ungefährdeten und sehr deutlichen Sieg heimfahren konnte. Mit einer komfortablen 3:0 Führung starteten Steffen Zeiss, Oliver Tonn und Pascal Kowatzki in die zweite Runde. Steffen Zeiss kam mit der langsamen Spielweise seines Gegners sehr gut zurecht und bestimmte zu jederzeit mit druckvollen Schlägen das Geschehen. Oliver Tonn musste in einem hart umkämpften ersten Satz in die Verlängerung, den Tie-Break konnte er jedoch für sich entscheiden. Damit war der Widerstand seines Gegners gebrochen und Oliver besiegelte mit dem Gewinn des zweiten Satzes den ersten Auswärtssieg der Saison. An einem rabenschwarzen Tag konnte Pascal Kowatzki seinem Gegner nichts entgegen setzen, so dass es 5:1 nach den Einzeln stand.

Hallo liebe TC-Mitglieder, liebe Freunde,

 am kommenden Wochenende beginnt die Verbandsspielrunde. Unsere Herrenmannschaft 50 ist am Samstag zu Gast beim TC B-W Eislingen, Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

Am Sonntag spielen unsere Herren 1 beim TC Berkheim/Esslingen und unsere Herren 2 empfangen auf unserer Anlage den Salacher TC.

Am Sonntag 17.04.2016 starteten um 10:00 Uhr 15 tennisbegeisterte Mitglieder im strömenden Regen Richtung Stuttgart in die Porsche Arena.

Dort erwarteten uns 8 Dameneinzel in der Qualifikation.

Es gab spannende Einzel und jeder nahm interessante Eindrücke mit nach Hause. Es war ein gelungener Ausflug und voller Elan und Enthusiasmus starten wir nun in die neue Saison 2016.

 

Willkommen auf der neuen Homepage des TC Schlat.

Nicht nur die neue Saison steht in den Startlöchern sondern auch die neue Homepage.

Der TC Schlat wünscht allen Besuchern eine verletzungsfreie Saison 2016 und viel Vergnügen mit der neuen Homepage. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.